Wissenswertes

Kostenträger in verschiedenen Einsatzbereichen

 

 
Einsatzbereich Kostenträger Beantragung notwendig?
Arbeitsleben Integrationsamt/ Kommunaler Sozialverband (KSV) ja in Sachsen über das vereinfachte Verwaltungsverfahren (VVV)

Hier muss lediglich ein einzelnes Formular ausgefüllt werden (wahlweise online).

Dieses wird zur Prüfung bzw. Genehmigung an den Integrationsfachdienst geschickt und von dort direkt zur Landesdolmetscherzentrale weitergeleitet, welche sich um die Organisation des Dolmetschers kümmert.

Formular

Medizin ambulant: Krankenkasse

stationär: Krankenhaus (in der Fallpauschale enthalten)

 (nein)

 

Ausnahme sind Reha-Maßnahmen bzw. ambulante Therapien
 Ämter
 das jeweilige Amt  ja formlos

unbedingt im Vorfeld beantragen, sonst erfolgt keine Kostenübernahme

 Polizei, Gericht
 die jeweilige Behörde  (ja) formlos

Dolmetscher wird meist von der Behörde selbst bestellt (am besten nachfragen)

 Bildung Fort- und Weiterbildungen/ Seminare etc. innerhalb eines Arbeitsverhältnisses: Integrationsamt

Ausbildung (Schule, Berufsschule, Studium, Umschulung): evt. Amt für Familie und Soziales (bitte konkret erfragen)

Volkshochschule, Kurse o.ä.: privat

 ja

 

formlos

Beantragung ist nicht immer erfolgreich

 Privatleben  privat  nein